Marco Zanolari – unser neuer Präsident

Marco Zanolari ist oft im Garten anzutreffen, wenn die Saison es erlaubt und wenn er nicht gerade mit der Guggenmusik probt oder unterwegs ist. Und wenn Garten und Fasnacht nicht aktuell sind, steht er auf dem Eis – er liebt Eishockey. Seine 11-jährige Tochter leistet ihm beim einen oder anderen Anlass Gesellschaft.

Für das Amt des Präsidenten des VSSM Sektion Solothurn hat er allerdings noch andere Vorlieben und Fähigkeiten. Da gibt es einmal eine beeindruckende berufliche Karriere von der Lehre als Möbelschreiner im elterlichen Betrieb samt technischer Berufsmatur mit anschliessendem Studium zum Holzbetriebsingenieur, gefolgt vom Nachdiplomstudium zum Wirtschaftsingenieur – tatsächlich eine gründliche Ausbildung. In der Praxis ergänzt er dieses Wissen: Nach sechs Jahren als Leiter Fertigungstechnik bei der Matra AG / Rectical SA ist er nun CEO/VRP und Teilhaber der Zanolari AG.

Die Liste der nebenamtlichen Tätigkeiten ist lang und zeigt seine Vielseitigkeit und sein Engagement. Er ist – und das sind grossartige Voraussetzungen für sein neues Amt! – Vorstandsmitglied und Prüfungsexperte in unserer Sektion, Mitglied in der Werkkommission seiner Wohngemeinde, Mitglied auch bei Swiss Engineering, beim Lions Club und beim Gewerbeverein.

Marco kennt sich in verschiedenen Computerprogrammen aus. Sprachlich versiert, auch in Französisch und – wenn es nötig ist – in Englisch, fällt ihm die Kommunikation leicht, nicht nur am Computer. Wir haben uns bereits davon überzeugt und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Zurück